StartseitePortalSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Anfragen

Nach unten 
AutorNachricht
Directeur Ballement
Admin
avatar


BeitragThema: Anfragen   Mo Jul 05, 2010 4:41 am

Eure Anfragen kommen bitte hier hin!
Am besten loggt ihr euch mit dem Gäste Account (hier die Daten) ein.
und postet dann eure Storyline ohne und mit Code.
Nach oben Nach unten
http://paris-sms.forumieren.de
Ashlynn Edwards

avatar




Code:


<center><table width="675px" align=justify border="0" background="http://www.superrudi.eu/Inhalt/Sammlung/Hintergr/Weis/weis/weis%20160.jpg" cellspacing="20"><tr><td width="600px" bgcolor="#ffffff" align=justify>

[center][img]http://i21.servimg.com/u/f21/15/61/58/67/banner13.jpg[/img][/center]

<center>

Jährlich sterben hunderte Elternteile und Kinder werden zu Waisen. Sie sind ganz alleine und wissen nicht mehr wo auf der Welt sie hingehören. Das berühmte Waisenhaus Rosedal, in Lima, Ohio, gibt diesen einsamen Kindern ein Zuhause.


<blockquote>
<table width="600px" align=justify border="0" cellspacing="15"><tr><td width="100px align=justify><a href="http://illiweb.com/fa/pbucket.gif?o=8"_blank"><img src="http://illiweb.com/fa/pbucket.gif" border="0" alt="Icons"/></a></td> <td width="600px" align=justify><b>Ann Smith</b>
 [color=darkred][i]"Leiterin des Waisenhauses"[/i][/color]
"Wir versuchen den Kindern wieder eine Familie zu schenken, wir wollen, dass sie wieder glücklich sind und ein Lächeln auf ihren Gesichtern erscheint. Wir haben uns zum Ziel gefasst diesen Kindern, auch den Ältesten, ein neues Zuhause zu geben, oft wollen Paare keine Kinder über 10 Jahren, deshalb wollen wir das unser Waisenhaus ein Zuhause für Groß und Klein sind."
</td></tr></table>
</blockquote>
<blockquote>
<table width="600px" align=justify border="0" cellspacing="15"><tr><td width="100px align=justify><a href="http://illiweb.com/fa/pbucket.gif?o=113&sortby=sevendaysview"_blank"><img src="http://illiweb.com/fa/pbucket.gif" border="0" alt="Icons"/></a></td> <td width="600px" align=justify><b>Isabella Carter</b>
 [color=darkred][i]"schüchternder Sonnenschein"[/i][/color]
"Eigentlich ist es ganz cool hier, aber das heißt nicht, dass ich hier Leben will. Ich wäre viel lieber bei meinen Eltern, aber sie sind leider verstorben. Das Haus hat ein paar Positive Sachen, meine Schwester ist auch hier und im Rosedal ist immer was los. Man hat nie langweile und man ist eigentlich nie alleine, aber das ist auch manchmal echt dumm, ich meine, ich bin 16 Jahre alt, ich brauche meine Privatsphäre. Aber sagen wir es so, es könnte schlimmeres geben!"
</td></tr></table>
</blockquote>
<blockquote>
<table width="600px" align=justify border="0" cellspacing="15"><tr><td width="100px align=justify><a href="http://illiweb.com/fa/pbucket.gif?o=13&sortby=sevendaysview"_blank"><img src="http://illiweb.com/fa/pbucket.gif" border="0" alt="Icons"/></a></td> <td width="600px" align=justify><b>Sophie Carter</b>
 [color=darkred][i]"Rebellische Rockerin"[/i][/color]
"Ich finde es ätzend hier, ich meine, hier sind viele Kleine Kinder die mir echt auf den Senkel gehen. Immer muss ich irgendeinen scheiß machen und auf die anderen Rücksicht nehmen. Und dann auch noch die Betreuer, die versuchen einen auf Eltern zu machen. Aber sie verstehen nicht, dass ich schon Eltern hatte und keine Neuen will. Warum ich noch nicht abgehauen bin? Meine kleine Zwillingsschwester, Isabella, ist auch in den Haus und ich will sie nicht alleine lassen, aber sobald ich 18 Bin, bin ich raus aus diesem Haus."
</td></tr></table>
</blockquote>

<center>[img]http://www.myfont.de/fonts/font_preview.php?id=5624&fsize=30&text=Eckpunkte&tcolor=990000&bgcolor=FFFFFFg[/img]</center>


- Real Life RPG
- Das Forum ist FSK 14 geratet, hat aber ein FSK-16 Bereich
- Wir spielen in einem fiktiven Waisenhaus
- Unser Spielort ist Lima, Ohio
- Man kann Betreuer & Waisen spielen
- Wir spielen im Jahr 2011

<hr>

  [right][url=hhttp://waisenhaus-rpg.forumieren.com/forum.htm]forum[/url]  
  [url=http://waisenhaus-rpg.forumieren.com/support-f4/]support[/url]  
  [url=http://waisenhaus-rpg.forumieren.com/partnerbereich-f5/]partnerbereich[/url]  
  [url=http://waisenhaus-rpg.forumieren.com/wanted-unwanted-f6/]wanted /unwanted[/url]   [/right]


</table width="675px" align=justify border="0" background="http://www.superrudi.eu/Inhalt/Sammlung/Hintergr/Weis/weis/weis%20160.jpg" cellspacing="20"></tr></td width="600px" bgcolor="#ffffff" align=justify>
BeitragThema: Re: Anfragen   Mo Sep 06, 2010 3:57 pm






Jährlich sterben hunderte Elternteile und Kinder werden zu Waisen. Sie sind ganz alleine und wissen nicht mehr wo auf der Welt sie hingehören. Das berühmte Waisenhaus Rosedal, in Lima, Ohio, gibt diesen einsamen Kindern ein Zuhause.



Icons Ann Smith
"Leiterin des Waisenhauses"
"Wir versuchen den Kindern wieder eine Familie zu schenken, wir wollen, dass sie wieder glücklich sind und ein Lächeln auf ihren Gesichtern erscheint. Wir haben uns zum Ziel gefasst diesen Kindern, auch den Ältesten, ein neues Zuhause zu geben, oft wollen Paare keine Kinder über 10 Jahren, deshalb wollen wir das unser Waisenhaus ein Zuhause für Groß und Klein sind."

Icons Isabella Carter
"schüchternder Sonnenschein"
"Eigentlich ist es ganz cool hier, aber das heißt nicht, dass ich hier Leben will. Ich wäre viel lieber bei meinen Eltern, aber sie sind leider verstorben. Das Haus hat ein paar Positive Sachen, meine Schwester ist auch hier und im Rosedal ist immer was los. Man hat nie langweile und man ist eigentlich nie alleine, aber das ist auch manchmal echt dumm, ich meine, ich bin 16 Jahre alt, ich brauche meine Privatsphäre. Aber sagen wir es so, es könnte schlimmeres geben!"

Icons Sophie Carter
"Rebellische Rockerin"
"Ich finde es ätzend hier, ich meine, hier sind viele Kleine Kinder die mir echt auf den Senkel gehen. Immer muss ich irgendeinen scheiß machen und auf die anderen Rücksicht nehmen. Und dann auch noch die Betreuer, die versuchen einen auf Eltern zu machen. Aber sie verstehen nicht, dass ich schon Eltern hatte und keine Neuen will. Warum ich noch nicht abgehauen bin? Meine kleine Zwillingsschwester, Isabella, ist auch in den Haus und ich will sie nicht alleine lassen, aber sobald ich 18 Bin, bin ich raus aus diesem Haus."




- Real Life RPG
- Das Forum ist FSK 14 geratet, hat aber ein FSK-16 Bereich
- Wir spielen in einem fiktiven Waisenhaus
- Unser Spielort ist Lima, Ohio
- Man kann Betreuer & Waisen spielen
- Wir spielen im Jahr 2011




  
forum  
  support  
  partnerbereich  
  wanted /unwanted  


Nach oben Nach unten
Isabella Dupont

avatar


BeitragThema: Re: Anfragen   Di Sep 07, 2010 3:29 pm

also Adrianna hab ich schonmal angenommen Very Happy

Was Ashlynn angeht, wärst du vielleicht so lieb und würdest in der Storyline noch irgendwo einen Link zum Forum hinzufügen? Oder ich bin einfach zu dumm und find den nicht?! Very Happy
Dann nehmen wir dich natürlich auch gerne an <3

glg,
Pen =)


Nach oben Nach unten
Auckland
Gast



BeitragThema: University of Auckland   Di Sep 07, 2010 10:34 pm


» The University of Auckland

Mitten in der schönen neuseeländischen Großstadt liegt die University of Auckland. Sie hat einen sehr guten Ruf. Mit mehr als 37.000 Studenten ist sie eine der führenden des Landes. Alles ist möglich hier zu studieren. Natürlich kommt in Auckland auch das Party- und Nachtleben nicht zu kurz. Auch die atemberaubende Landschaft rund um die Großstadt ist erwähnenswert. In Auckland ist für jeden etwas dabei. Ob man sich nun ruhig entspannen will oder doch lieber feiern geht. Ob man die Natur genießt oder für das Studium lernt. Alles ist machbar. Auckland ist außerdem bekannt als The Sailing City . Ständig sind in der Stadt unzählige Segelboote zu sehen und Regatten finden regelmäßig statt.

» Noah Williams - Student für Psychologie, 23 Jahre
„Auckland. Meine Heimat. Ich liebe die Stadt wirklich, zwar war mein Leben hier nicht immer schön, aber nun ist alles perfekt. Ich bin hier aufgewachsen und habe meine engsten Freunde um mich herum. Nur die große Liebe habe ich in diese Metropole noch nicht finden können, aber das kann ja alles noch kommen. Schließlich bin ich noch jung. Ich studiere an der örtlichen Uni Psychologie. Die Uni ist wirklich gut und ich mag die Stimmung unter den Studenten. Es ist eigentlich von jedem Typ von Mensch etwas dabei. Klar, alle sind mir nicht sympathisch, aber das muss ja auch nicht so sein. Was wäre das Leben denn auch, wenn alle Menschen sich lieben würden? Es wäre doch irgendwie langweilig. Auckland ist eine wirklich schöne Stadt mit einer wundervollen Lage mitten im Grünen. Von hier zieht mich so schnell nichts weg. Ich bleibe hier, auch wenn ich mit meinem Studium fertig bin. Das steht für mich fest.“


» Faith Collins - Studentin für Architektur & Design, 23 Jahre
„Auckland. Mit dieser Stadt verbinde ich nicht nur mein Studium, sondern auch den Rest meines Lebens. Ich bin hier geboren und aufgewachsen. Die Stadt bietet alles, was ein Studentenherz begehren könnte. Angesagte Nachtclubs, ein modernes Wohnheim & hochwertige Sportanlagen. Anbindung & Infrastruktur sind perfekt. Auch das Wetter lässt keine Wünsche offen. Die Universität? Sie wird ihrem Ruf auf jeden Fall gerecht. Die Ausstattung der Fakultäten ist außergewöhnlich gut und das Gebäude frisch modernisiert. Die Professoren sind meistens freundlich und halten abwechslungsreiche Lesungen. Okay, die meisten tun es. Natürlich gibt es auch bei uns totaler Langweiler. Doch die gibt es ja nicht nur unter den Professoren. Auch unter den Studenten finden sich die reinsten Idioten. Aber wir sind auch alle nur Menschen und jeder hat so seine Macke, nicht wahr?“


» Luke Harris - Student für Architektur, 26 Jahre
„Was soll ich schon groß sagen? In Auckland kann man wirklich Spaß haben. Die Clubs sind gut, die Mädchen hübsch und die meisten Studenten sind gut drauf. Wenn ich eines nicht leiden kann, dann sind es diese Langweiler, die rumjammern, dass das Leben unfair und langweilig ist. Das Leben ist nicht langweilig, man muss nur wissen, wo die besten Partys sind und wo man feiern gehen kann. Mein Studium? Ist nicht so wichtig. Spaß steht an erster Stelle. Klar, ich tu auch mal was fürs Studium, aber nicht zu viel. Lernen ist langweilig. Außerdem muss man wegen der Uni früh aufstehen... Ich hasse früh ausstehen. Da hilft nur eins: Kaffee. Also Fakt ist, ich mag das Leben hier in Auckland. Auch wer sich für Landschaft interessiert, bekommt hier was geboten, aber mich interessiert so etwas nicht. Wen interessieren auch schon irgendwelche langweiligen Hügel oder Bäume?!“

» Sarah Jane Thomas - Studentin für Medien & Kommunikation, 24 Jahre
„Meine Professoren würden mich wahrscheinlich aus den Lesungen werfen, wenn ich sage, dass das Beste an dieser Stadt ihr angesagtes Nachtleben ist. Also bezeichne ich es einfach so: Das Beste an Auckland ist die Universität mir ihrem Umfeld. Das dürfte Jeden zufrieden stellen. Wieso ich so denke? Das ist einfach ein feststehender Fakt, dem fast Jeder hier zustimmen wird. Auckland bietet einem einfach alles, was man für ein von Glück und Spaß erfülltes Leben braucht. Am Wochenende gibt es coole Partys, das Umgangsklima an der Uni ist bis auf Weiteres angenehm und die logistischen und technischen Begebenheiten sind sehr gut. Ich würde nirgendwo anders wohnen wollen, vor allem nicht seit ich mir meine eigene Wohnung erarbeitet habe. Auch an meinem Studiengang habe ich nichts aus zu setzen, er gefällt mir nach wie vor gut. Reicht das jetzt? Ich habe noch andere Dinge zu erledigen...“

Short Facts:
» Es handelt sich um ein Real Life RPG.
» Es spielt an der University of Auckland in Neuseeland.
» Wir sind FSK 14 geratet und haben eine FSK 16 Area.
» Spielbar sind: Professoren und Studenten der Universität.
» Es sind nur freie Charaktere zugelassen.
» Es kann auf Englisch und auf Deutsch gepostet werden.
» Die Mindestpostinglänge beträgt 500 Zeichen.
» Wir spielen im Jahr 2010.
» Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung.

Important Links:

» Storyline & Rules
» Wanted & Taken
» Taken Faces
» Taken Names
» Wanted By Users
» Plots
» Background-Information
Nach oben Nach unten
Isabella Dupont

avatar


BeitragThema: Re: Anfragen   Mi Sep 08, 2010 2:35 pm

haben euch gerne angenommen Very Happy


Nach oben Nach unten
Yuuki
Gast



BeitragThema: Guardians   Mo Sep 13, 2010 7:51 pm

Code:
[center][b] Menschen werden mit einem Engel geboren, der sie beschützt bis sie sterben. Aber wenn der Mensch böse wird, wird es der Engel ebenfalls und seine Flügel schwarz. Die Aufgabe der Guardians ist es diese Gefallenen auszulöschen und sie zurück in die Hölle zu schicken. [/b]

 Tokio im Jahre 2010

[url=http://fallen.forumotion.com/forum.htm][img]http://i45.tinypic.com/122hwdx.jpg[/img][/url]



Nahezu jeder Mensch besitzt einen Schutzengel. Die wenigsten wissen von den geflügelten Wesen, die ihnen auf Schritt und Tritt folgen. Jeder dieser Engel war selbst einmal ein Mensch. Sie hatten die Wahl ins Paradies zu gehen oder ein neues Licht mit ihrem Leben zu beschützen. [/center]

[i][color=black] Fragt ihr euch, wer euch den Stoß gibt, wenn ihr bei rot über die Strasse geht und ein Auto auf euch zurast?

Fragt ihr euch, was den Fußball in eine andere Richtung lenkt, während ihr am Feld entlang läuft?

Fragt ihr euch, warum ihr nachts einschlafen könnt, obwohl ihr angst alleine habt?[/i][/color]

[center]
Sie sind immer für euch da.

 Doch da wo gutes ist, ist auch immer böses. Neben den guten Engel existieren die Gefallenen. Höllenboten mit schwarzen Flügeln. Dunkle Herzen, Seelen aus Eis. Alles was sie wollen, ist Trauer und Schmerzen auszulösen. Ohne sich an irgendwelche Regeln zu halten fliegen die schwarzen Engel durch die Stadt und hinterlassen eine Spur der Verwüstung. [/center]

[i][color=white] " Ihr Armen Seelen, deren Geist schwarz wie die Finsternis geworden ist.

Für euer Vergehen, werdet ihr in der Hölle landen!"[/color][/i]

[center] Um die Lichter des Lebens zu beschützen, werden friedliche Engel zu Kriegern: die Guardians. In Gottes Namen richten sie über die Gefallenen und schicken das Böse zurück in die Hölle. Von den anderen Engeln bewundert und verehrt, von Gott gelobt , kämpfen sie bis zu ihrem Ende. Stets das Ziel vor Augen. [/center]

[i][color=darkred]  "Die sieben Todsünden haben in der Welt nicht so viel Böses angerichtet wie die sieben Todtugenden"[/color][/i]

[center]7 Gefallene. Jeder einzelne stark wie 100. Selbst das Licht fürchtet sie. Ihr Schwert ist der Hass, ihr Schild die Verzweiflung. Ihr Schöpfer das brennende Feuer der schmerzen. Leben um Leben zu nehmen.

Das Licht schwindet, wird es für immer verschwinden?
So verborgen hinter den dunklen Wolken, strahlt immer noch der letzte Stern.
So lange er noch scheint, gehen die Engel ihren Weg weiter [/center]


[u]Eckdaten[/u]

- Wir sind ein Fantasy/Reallife RPG Forum
- Das Forum ist [u] ab [/u] 16 Jahren - mit abgetrenntem FSK 18 Berreich
- Wir spielen in Tokio in der Gegenwart
- Man kann einen Menschen, Schutzengel und/oder Gefallenen spielen. Andere  Wesen sind mit Absprache erlaubt

[u] Wichtige Links[/u]


[url=http://fallen.forumotion.com/forum.htm]Zum Forum[/url]
[url=http://fallen.forumotion.com/regeln-f1/]Regeln[/url]
[url=http://fallen.forumotion.com/informationen-lexikon-f4/]Informationen & Lexikon[/url]
[url=http://fallen.forumotion.com/gesucht-vergeben-f9/]Gesucht & Vergeben[/url]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anfragen   

Nach oben Nach unten
 
Anfragen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
C'est la vie :: Compagnon de voyage :: Voulez-vous être?-
Gehe zu: