StartseitePortalSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Tyler Lucas Rossdale

Nach unten 
AutorNachricht
Tyler Lucas Rossdale

avatar


BeitragThema: Tyler Lucas Rossdale   Fr Aug 06, 2010 7:54 am

Moi


Mein Name: Seda

Mein Alter: 17

So bin ich zum Forum gekommen: Ich habs erschaffen, du Döddel ;D



Mon caractère



Name:
Tyler - Tyler ist englisch und heißt Dachdecker oder Ziegelmacher.

Lucas - Lukas ist ein lateinischer Name, der Name eines altrömischen Adelsgeschlechts, genau wie Fabian oder Julian

Rossdale

Spitzname:
Ty, Luke

Alter:
17

Geburtstag:
22. Juni

Familie:
►Mutter
Holly Rossdale, 43, Restaurantinhaberin, Hexe
Lucas und seine Mutter verstehen sich prächtig. Sie war genauso wie er auch eine Hufflepuff. Er hilft ihr immer wieder gerne im Restaurant nach, wenn er mal zu Hause ist. Er liebt seine Mutter und würde alles für sie tun. So kam es auch, dass sie wegen dem Restaurant wegziehen mussten.

►Vater
John Rossdale, 45, Lehrer, Zauberer
Seinen Vater dagegen hasste Lucas. John ist sehr streng und zeigt niemals Gefühl. Er gehörte jedoch nicht zu Hufflepuff, sondern zu den Slytherin. Lucas sagt niemals Vater zu dem guten Herren und nennt ihn nur bei Namen, was John natürlich ärgert. Dass Lucas nun in Hogwarts ist und John nicht, freut den 17 Jährigen.

►Geschwister
Lucy Rossdale, 17, Schülerin , Hexe
Lucy ist die Zwillingsschwester von Lucas. Die beiden sehen sich überhaupt nicht ähnlich. Auch von den Charaktertypen sind sie sehr verschieden. Wo Lucy eher schüchtern und ruhig ist, ist Lucas selbstbewusst und mutig. Sie gehört genau wie ihr Vater damals auch zu den Slytherin. Die Zwillinge zoffen sich sehr oft. Doch tief im inneren lieben sie sich. Aber dies zeigen sie nicht.

Beziehungsstand:
Single


Charakter:
Tyler ist wohl der egoistische und arroganteste Sportler weit und breit. Er verschwendet kaum Gedanken an das Geschehene und in manchen Situationen denkt er nicht, sondern handelt einfach. So wie die meisten Schüler wirkt er sehr attraktiv und anziehend auf Frauen und das nutzt er auch gerne aus. Man könnte ihn als Frauenheld oder eher Bad Boy bezeichnen, der Frauen um den Finger wickelt, um seinen Spaß mit ihnen zu haben. Er ist auch noch auf eine andere Weise anders, denn Situationen, in denen manche voller Angst weggelaufen würden, findet er amüsant, nimmt sie lässig hin und lacht darüber. Niemals zeigt er Fürcht und geht jedesmal die Dinge gelassen an, denn er liebt das Risiko. Außerdem liebt er es andere Leute zu reizen, bis sie sich vor Wut kaum noch halten können. Stimmungsschwankungen sind bei ihm normal, so dass er von dem attraktiven und entspannten schnell zum leicht reizbaren und gefährlichen Wesen werden kann.
Das sind zumindest die Eigenschaften, mit denen Mitmenschen ihn beschreiben würden, die ihm nicht am Herzen liegen. Findet er eine Person oder sogar einen Menschen sympathisch wird er zum besorgten Beschützer, der um jeden Preis versucht die Beziehung aufrecht zu halten und sich erst zufrieden gibt, wenn er weiß, dass denjenigen keine Gefahr droht. Für seine Freunde ist Tyler immer da und ist auch immer loyal gegenüber anderen. Er hat ein schlaues Köpfchen und weiß sehr viel. Ty liebt es sich selbst Sachen beizubringen, denn da kann er bestimmen, was er lernen möchte und was nicht. Tyler Lucas kann auch richtig charmant sein und Hilfsbereit.

Aussehen:
Tyler Lucas Rossdale hat nicht ganz so kurze, dunkelbraune Haare, die meistens sehr chaotisch aussehen. Er ist 1,86 m groß und ist sehr gut gebaut. Ty hat Breite Schultern und starke Oberarme. Auch hat Tyler blau-graue Augen, die manchmal schön funkeln. An seiner linken Schulter hat er ein Tattoo, das aber keine Bedeutung hat. Es ist ein 6 Zentimeter langes Tribal. Tyler fand das Motiv zu seiner Zeit einfach nur 'cool'. Der erste Eindruck von Tyler Lucas ist meistens sexy, attraktiv oder einfach nur geheimnissvoll. Tyler's Haltung ist etwas lässig, was man eigentlich als einen Merkmal ansehen kann.

Stärken:
♦ Loyalität
♦ Ehrlich
♦ Humor
♦ Charm
♦ Überredungskunst
♦ liebevoll
♦ Treue

Schwächen:
♦ Eitelkeit
♦ zu eigensinnig
♦ wird schnell wütend
♦ angriffslustig
♦ Gleichgültigkeit

Vorlieben:
+ Gute Laune
+ Musik/ seine Gitarre
+ Basketball/ Surfen/ Sport
+ Das Nachtleben
+ Autos/ Schnelligkeit/ sein Mustang Shelby GT500
+ Treue

Abneigungen:
- Schüchterne Leute
- Ausnutzen von Vertrauen
- miesepetrige Leute
- Eifersucht
- Spaßbremsen

Wie lange schon an der Schule? :
10 Jahre

Studienrichtung:
Sport

Par le passé


Vergangenheit:
Tyler Lucas Rossdale wurde an einem heißen Sommertag, unzwar den 22. Juni 2005, vor seiner Zwillingsschwester in Oxford geboren. Er stammt aus einer snobistischen Familie. Seine Mutter Holly besitzt ein spanisches Restaurant namens 'El Borriquito', das sehr erfolgreich ist. Sie sind meist über Wochen ausgebucht. Je nachdem gibt es natürlich viel Arbeit bei den Rossdale's. Ab und zu half Tyler seinen Eltern, aber die meiste Zeit war er schon immer unterwegs auf irgendwelchen Party's.
Schon als kleines Kind stand Tyler vor dem Spiegel und ahmte seiner Mutter nach. Es war schon früh klar, dass er so wie seine Mutter sein würde und später sicherlich auch ein Hufflepuff, denn seinem Vater, ein Slytherin, ähnelte er überhaupt nicht. Dagegen Lucy schon. Das Leben in Oxford war nicht immer sehr hamlos. Ty stritt sich oft mit seinem Vater. Doch seine Mutter war immer für ihn da gewesen. Tyler Lucas stritt sich auch oft mit seiner Zwillingsschwester Lucy, aber das aus Liebe. Sie stritten sehr oft und das liebten sie. Wenn es mal nicht so war, waren sie eher traurig als glücklich. Es war schon immer so und wird wahrscheinlich auch immer so bleiben.
Schon als er klein war, hat er unheimlich gerne mit Autos gespielt und umso älter er wurde desto mehr kannte er sich mit Autos aus. Gerade mal mit acht Jahren arbeitete er ab und zu schon in der Werkstatt seines Onkels. Tyler Lucas Rossdale liebte es an Autos rumzuschrauben. Als ein alter Mustang Shelby GT500 mit einem wirtschaftlichen Totalschaden in der Werkstatt kam, war Ty total begeistert davon. Schließlich bekam er den Shelby auch von seinem Onkel geschenkt. Tyler schraubte Tag und Nacht daran. Ab und zu half auch sein Onkel ihm und mit gerade mal mit zehn Jahren durfte er den Mustang auch fahren. Er war mega aufgeregt, da er gesetzlich auch nicht fahren durfte und sein Onkel es ihm erlaubt hatte. Auf einer nicht befahrener Straße tauschten sein Onkel und er die Plätze. Die ersten Meter fuhr Ty sehr gut und gekonnt. Doch es lief nicht alles nach Plan. Eine weiße, türkische Angora lief über die Straße. Tyler versuchte zu Bremsen, aber der Bremsweg reichte nicht aus. "Verschwind'!", brüllte er und kurz bevor er den Kater überfahren hatte, ließ er ihn schweben. Es war eine Art Reflex, aber somit hatte er dem Kater das Leben gerettet. Letzten endes behielt Tyler den Kater und gab ihm den Namen Azrael. Diesen Kater hat er noch immer und seine magische Kräfte ebenfalls.
Ein paar Monate später kam auch schon die Eule mit dem Brief. Er freute sich riesig, dass er seinen Vater nicht mehr ertragen müsste. Aber seine Mutter dagegen würde er sehr vermissen. Doch das zweite positive an der Sache war, dass auch seine Zwillingsschwester Lucy einen Brief von Hogwarts bekam. An seinem ersten Schultag bekam erst Lucy den sprechenden Hut aufgesetzt und als dieser meinte, dass sie zu den Slytherin musste, war er sich ganz sicher, dass er zu den Hufflepuffs gehören musste. Und schließlich war es dann auch wie gedacht. Ty war ein Hufflepuff. Da er reinblütig war, hatte er keine großen Probleme an der Schule. Sein Vater meinte immer, dass es sehr wichtig sei, dass man reinblütig war. Und stellte die Muggelstammigen als Abschaum da. Dies war ein weiterer Punkt, wieso sich die beiden so oft stritten.
Nun ist Ty in der siebten Klasse und es ist sein Abschlussjahr.


Divers


Avatar: Matt Lanter

Weitergabe:

Zweitcharaktere: Danielle Chevalier und Rose Weasley
Nach oben Nach unten
 
Tyler Lucas Rossdale
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Liebe in Camp Half-Blood (Lovelyn-Lucas & Katelyn-Alex)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
C'est la vie :: La gestion des documents :: Les dossiers :: Schüler-
Gehe zu: