StartseitePortalSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Adrianna Penelope wang

Nach unten 
AutorNachricht
Adrianna Wang

avatar


BeitragThema: Adrianna Penelope wang   Do Jul 29, 2010 4:53 pm

Moi


Mein Name:
Kaja

Mein Alter:
16 -> 17

So bin ich zum Forum gekommen:
Durch eine Freundin



Mon caractère



Name: Adrianna Penelope Wang

Spitzname: Addi

Alter: 17 Jahre

Geburtstag: 6.7. 1993

Familie:

Mutter: Vera Wang ist eine sehr bekannte Modedesignerin. Die bekannt für ihre extravaganten Kleidungsstücke und vor allem für ihre Hochzeitskleider. Sie ist viel unterwegs und hat kaum Zeit für ihre Familie, weswegen die Beziehung zu ihren Mann im Moment nicht allzu gut läuft. Doch die Beziehung zu ihrer Tochter Adrianna ist eigentlich noch ziemlich gut. Adrianna liebt ihre Mutter über alles und ihre Mutter weiß wie sie ihr eine Überraschung bereiten durfte. Sie bringt ihrer Tochter oft neue und exklusive Klamotten mit und einmal durfte sie sogar auf dem Laufsteg modeln.


Vater: Jason Wang ist ein sehr erfolgreicher Geschäftsmann der so viel es geht zu Hause arbeitet, um seiner Tochter näher zu sein. Er versucht ein wenig Adriannas Mutter zu ersetzen in dem er doppelt so viel acht auf seine `Kleine´ legt. Adrianna versteht sich eigentlich ziemlich gut mit ihrem Vater, außer wenn er ihr mal nicht erlaubt irgendwo hin zugehen, wie zum Beispiel auf eine Party, Premiere oder sonstiges

Beziehungsstand: Solo


Charakter: Adrianna ist so das typische reiche und beliebte Mädchen. Sie gibt sich nur mit anderen ab, die ebenfalls reich und beliebt sind, aber auch nur weil ihre Mutter es sich nicht leisten könnte, wenn irgendetwas schlechtes über Adrianna in den Klatsch-Zeitschriften oder sonstwo stehen würde. Aber wer sie besser kennt, weiß, das sie sehr nett und freundlich ist und eigentlich gar nicht so voreingenommen. Adrianna ist wie ihre Mutter sehr kreativ, wenn es um Mode geht,sie ist sogar ziemlich talentiert. Wenn es um high-Society Partys geht, ist sie immer dabei, da sie Partys liebt, weil sie da mal so richtig die Sau raus lassen kann, ohne das ihre Mutter etwas dagegen sagt. Ihre Spontanität wird allerdings des Öfteren Mal von ihrem Vater gebremst, denn der findet es nicht so gut wenn seine Tochter sich hemmungslos auf jeder Party stürzt, da er genau weiß, wie unwiderstehlich und heiß sie auf die Jungs ihres Alters wirkt.

Aussehen: Adrianna ist ein sehr attraktives junges Mädchen. Sie hat große grüne Augen, schmale und weiche Lippen und lange braune Haare, welche manchmal schon fast schwarz aussehen, die sie meist offen und lockig trägt. Sie hat eine schöne reine Haut, die einen exotischen Touch hat, da ihre Mutter zur Hälfte Brasilianerin ist. Wenn sie lächelt, entblößt sie nicht nur perfekte weiße Zähne, sondern auch ein Grübchen auf der linken Seite ihrer Wange, was ziemlich Süß aussieht.
Außerdem hat sie leichte Sommersprossen auf der Nase. Die meiste Zeit trägt sie Klamotten die ihre Mutter entworfen hat, ansonsten trägt sie eigentlich nur Marken Klamotten. Ein Erkennungszeichen von ihr ist wahrscheinlich auch ihr Medaillon welches sie immer trägt, da sie es mal von ihrer Mutter geschenkt bekommen hat.

Stärken:
-zeichnen
-modeln
-Leute täuschen
-Perfektionismus
-Partys planen
-Freunde finden
-schminken
-Kleidegeschmack
-Kreativität
-zuhören
-kampkunst

Schwächen:
-Sagt den Leuten nicht die Wahrheit wenn es sie verletzen könnte
-Jungs
-Manolo Pumps
-Spontanität
-Starrsinn
-still sitzen
-sich an Regeln halten

Vorlieben:
-shoppen
-Partys
-catwalk
-Freunde treffen
-Zeitschriften lessen
-Brunch
-Dates
-Strandspaziergänge
-Filmabend
-simsen
-kampfkunst

Abneigungen:
-Hausarest
-etwas nicht machen zu dürfen
-gefälschte Marken Klamotten
-abgebrochene Absätze bei ihren lieblings Pumps
-billig Diskounter
...





Wie lange schon an der Schule? : Adrianna ist neu hier, da ihre Mutte schon immer hier her ziehen wollte, so sagt zumindest sie, aber Adrianna weiß, da sie hier einfach mehr Aufträge bekommt.


Studienrichtung: Mode


Par le passé


Vergangenheit:Für Adriannas Eltern war es ein großes Glück, als ihr einziges Kind auf die Welt kam. Sie waren überglücklich und die beiden liebten sich mehr denn je. Doch schon bald fingen ihre Eltern wieder an zuarbeiten.
Adrianna hatte eigentlich eine sehr schöne Kindheit außer, dass sie ihre Eltern nicht allzu oft zu Gesicht bekommen hatte, weshalb sie auch ein Kindermädchen hatte, welches sie immer sehr gut austricksen konnte, da diese alt, fett und langsam war. Schon damals war Adriannas Mutter sehr erfolgreich und daher auch sehr viel unterwegs. Ihr Vater hat damals noch viel im Büro gearbeitet, doch irgendwann hat er sich versucht in Adrianna hinein zu versetzen. Und ihm wurde klar, das er sich so ohne Eltern ganz einsam gefühlt hätte, deshalb beschloss er jetzt mehr von Zuhause aus zuarbeiten, damit er mehr für Adrianna da sein konnte und vor allem besser auf sie aufpassen konnte, da er das Gefühl hatte, dass das Hausmädchen Adrianna viel zu viel durchgehen lies.
Adrianna war Anfangs ziemlich froh darüber das ihr Vater mehr für sie da war, doch irgendwann fing es an sie zu nerven, da er anfing sie sehr stark zu bemuttern.
Wenn Adriannas Mutter dann mal Zuhause war, brachte sie ihrer Tochter immer Wiedergutmachungs-Geschenke mit. Adrianna hätte diese Geschenke zwar nicht gebraucht, doch für sie war es ein netter Nebenaspekt, da die Geschenke entweder aus Klamotten ihrer neuesten Kollektion oder teuren Schmuck bestand. Einmal durfte sie sogar auf den Catwalk und für ihre Mutter modeln.
Als Adrianna dann zu einer jungen Erwachsenen heran wuchs, änderte sie sich. Sie stand jetzt oft im Mittelpunkt, Reporter und Paparazzo waren immer hinter ihr her. Ihre Mutter prägte ihr ein sich nur mit den 'richtigen' Leuten abzugeben.
Für die meisten würde da heißen, dass sie sich nicht mit Schlägern, Kriminellen oder Sonstigen abgeben sollen, doch für Adrianna hieß das, dass sie sich nicht mit dem Pöbel abgeben sollte, nicht mit armen, versnobten und unbeliebten Loser.
Adrianna hat zwar nicht so dagegen sich mit beliebten Leuten abzugeben, da die auch sehr nett sind, doch sie hatte bei solchen Leuten immer nur das Gefühl, sie würden mit ihr abhängen um ihr Imitsch aufzubessern.



Divers


Avatar: Jessica Lowndes

Weitergabe: Lieber nicht.

Zweitcharaktere: Nein.

Sonstige Anmerkungen: "Stadt der Liebe"


Zuletzt von Adrianna Wang am Do Jul 29, 2010 8:28 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
 
Adrianna Penelope wang
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
C'est la vie :: La gestion des documents :: Les dossiers :: Schüler-
Gehe zu: