StartseitePortalSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Directeur Ballement
Admin
avatar


BeitragThema: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Di Jul 27, 2010 7:17 pm

das Eingangsposting lautete :

Nach oben Nach unten
http://paris-sms.forumieren.de

AutorNachricht
Debora Lamour

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Do Aug 19, 2010 11:29 pm

Debora wusste nicht was sie machen sollte. Als er seine Hände auf ihren Bauch legte, hatte sie noch nichts dagegen, da er noch nicht zu weit ging. Aber als er ihr dann ihr T-Shirt auszog, ging es ihr es schon ein wenig zu weit. Als erstes zeigte sie es ihm nicht, aber als seine Hände dann zu dem Verschluss ihrer Hose wanderte, löste sie den Kuss. Sie wusste nicht wieso. Einerseits gefiel ihr es und sie wollte es auch. Aber andererseits wollte sie nicht die Freundschaft kaputt machen und irgendwelche Gefühle für ihn aufbauen. Denn sie wusste, wenn er so weiter machte, würde es nicht lange dauern. Denn etwas spürte sie schon. "Wir.. wir sollten das nicht tun.. ich mein...", weiter kam sie gar nicht. Denn sie wusste irgendwie nicht wieso sie es nicht tun sollte. Na ja, eigentlich wusste sie es, aber sie konnte es ihm nicht sagen.
Nach oben Nach unten
Mason Ledoux

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Do Aug 19, 2010 11:57 pm

Mason schaute Debora an. Sie sah unsicher aus. "Ach komm, hab dich doch nicht so. Ich mein. Ist ja nicht so, als würden wir danach auf ewig zusammen sein. Es ist doch nur Sex." Er schaute das Mädchen unter sich an. "Ich werde sicherlich keine Gefühle für dich entwickeln und du auch nicht. Dazu wird es auch erst gar nicht kommen. Jetzt komm. Lass es einfach zu" Mason schaute sie druchdringend an und wartete darauf, dass sie "ja" sagen würde. Oder halt "Nein" doch das wollte er nicht hören. Er wollte jetzt. Und er hatte nicht erst noch Lust jemand anderen zu suchen. Das war ihm jetzt einfach zu dumm. Er hatte seine Hände immer noch an ihrem Knopf der Hose liegen. "Also was sagst du?"
Nach oben Nach unten
Debora Lamour

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Fr Aug 20, 2010 12:15 am

Das Leben hasste sie. Wieso musste sie immer in so einer Zwickmühle sitzen? Sie war Jungfrau verdammt. Und Mason dachte bestimmt, dass sie natürlich schon mal Sex hatte. Doch sie fühlte sich zu Mason so sehr hingezogen. "Ich.. ", fing sie an. Sollte sie es ihm sagen? Sie konnte es nicht tun. Sie musste nun einfach zeigen, dass sie keine Jungfrau mehr war. Doch wie machte man das? Sie schaute ihn an und biss sich leicht auf die Unterlippe. "Ich will aber nicht eine von deinen Barbies sein. Das hier wird nicht nochmal passieren.", meinte sie. Innerlich starb sie gerade. Sie legte ihre Lippen wieder auf seine und zog ihm dann sein Hemd aus, welches dann auf dem Boden landete. Sie wusste nicht ob es richtig war, aber wenigstens war sie dann keine Jungfrau mehr.

FSK -->
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    

Nach oben Nach unten
 
Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards
Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
C'est la vie :: Le CE Jaques Ballement :: Le quatrième Etage :: Les chambres à coucher de fille-
Gehe zu: