StartseitePortalSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Directeur Ballement
Admin
avatar


BeitragThema: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Di Jul 27, 2010 7:17 pm

Nach oben Nach unten
http://paris-sms.forumieren.de
Danielle Chevalier

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Di Aug 03, 2010 6:59 pm

cf: Café

Danielle musste kichern, als Jean meinte, dass sie seine Krawatte heil lassen sollte, obwohl sie sehr vorsicht damit umgegangen war. Aber wer wollte sich in solch einem Moment die Wahrheit erkämpfen? Danielle sicher nicht. Gerade wollte sie ihm die Hand reichen, als sie den Boden von den Füßen verlor und Jean sie hoch in ihr Zimmer trug. Danielle kam sich vor wie die Braut, die über die Schelle getragen wird. Dani schlang erneut ihre Arme um seinen Hals und als er sie aufs Bett fallen lassen wollten, ließ sie nicht los, womit sie ihn mit runter zog, sodass er über ihr lag. Danielle lachte kurz auf, bevor sie ihn zu sich zog und ihn zärtlich küsste.




Vier Wörter die Danielle Chevalier beschreiben
Jemand, der sie nicht kennt: "Snobistisch, oberflächlich, arrogant, reich"
Eine Freundin: "Ehrlich, treu, sensibel, intelligent"
Nach oben Nach unten
http://www.life-is-wonderfull.forumieren.com
Jean-Pierre Lavis

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Di Aug 03, 2010 7:07 pm

"Du bist wirklich ein kleines Raubtiert, so wie die Madame schreibt", meinte Jean-Pierre grinsend und küsste seine Freundin. "Und? Was haben wir jetzt vor? so allein bei dir im Zimmer? Deine Genossinnnen stehen vor der Schule und unterhalten sich und so weiter und die eine ist gerade mit Adrian verschwunden...hmhm.. Ich hätte da so einige ideen", schlug er dann grinsend vor und küsste sie wieder. Dann seufzte er und riss sich die Krawatte vom Hals. "Scheiß Ding", murmelte er leise und grisnte Danielle an.
"Aber....", fing er dann an und seufzte. "Du kennst doch die kleine Isabella oder?", fragte ersie dann und schüttelte angewiedert den Kopf.
Nach oben Nach unten
Danielle Chevalier

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Mi Aug 04, 2010 6:29 pm

"Und was für ein Raubtier ich bin!", meinte Danielle verführerisch und drehte sich um die 180° mit Jean-Pierre. Dass er das von der dummen Madame weiß, hatte sie gar nicht wahrgenommen. Sie wollte ihn! Hier und jetzt! Was anderes interessierte sie überhaupt nicht. Als Jean fragte, was sie denn jetzt vor hatten, sagte Danielle nichts. Aber sie zog ihren Top aus. Das sollte als Antwort reichen, dachte sie grinsend und beugte sich zu ihm runter um den Kuss zu erwidern. Danielle lachte, als Jean seine Krawatte förmlich weg riss. Soviel dazu, dass man sie heile lassen sollte. Dani fing an Jeans Hemd auf zu knöpfen und es hatte den Anschein, als ob sie es eilig hätte, denn in wenigen Sekunden hatte sie es komplett auf geknöpft.
Doch dann bekam sie einen imaginären Schlag auf den Kopf. Jean redete tatsächlich von Miss Dupont unmittelbar vor dem Sex. Danielle seufzte auf und richtete sich auf, sodass er lag, aber sie auf ihn saß mit gespreizten Beinen. Sie schaute ihn enttäuscht an. "Du denkst während wir Sex haben an Dupont?" Jetzt war sie es die angewiedert den Kopf schüttelte. Danielle stieg von ihm ab und setzte sich an den Bettrand.




Vier Wörter die Danielle Chevalier beschreiben
Jemand, der sie nicht kennt: "Snobistisch, oberflächlich, arrogant, reich"
Eine Freundin: "Ehrlich, treu, sensibel, intelligent"
Nach oben Nach unten
http://www.life-is-wonderfull.forumieren.com
Jean-Pierre Lavis

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Mi Aug 04, 2010 6:37 pm

Jean-Pierre grinte Danielle an, als diese ihm verführerisch sagte, dass sie wirklich ein Raubtier sei. Dan sprang sie jedoch von ihm runter, als sie seine FRage gehört hatte- Jean seufzte. "Noch haben wir keinen Sex." Er musterte Danielle und lächelte schließlich. "Aber jetzt sofort, ich halt es nämlich nicht länger aus", meinte er schnell und packte Danielle. Er zog sie auf sich un küsste sie dann. "Die sollen alle machen was sie wollen, ich mache mir später Gedanken um kleine Kinder." murmelte er unter dem Kuss hindurch.
Er beobachtete Danielle und seufzte kurz auf. swie kam es nur, dass ein so wunderschönes Mädchen mit ihm zusammen war? Natürlich wurden sie für gleich gehalten, da die beiden auf normaleMenschen einfach nur arrogant und reich wirkten, aber in wirklichkeit?! Jean konnte es nach so langer Zeit immer noch nicht fassen, aber nun war es ihm egal, er hatte momentan etwas besseres zu tun, als einfach nur nach zu denken.
Nach oben Nach unten
Danielle Chevalier

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Mi Aug 04, 2010 6:53 pm

Die Nummer, auf beleidigt zu tun, hatte ihren Zweck erfüllt. Er war so spitz, dass er sie auf sich zog. Ein Grinsen machte sich auf ihren Zügen breit. Schnell nahm Danielle ihre alte Position wieder ein und beugte sich zu ihm runter um ihn zu küssen. Doch Jean redete noch immer irgendwelches Zeug. Von wegen kleine Kinder. Danielle hörte ihm gar nicht mehr zu. Sie legte ihren Zeigefinger auf seine Lippen und schaute ihm tief in die Augen. "Du redest zuviel", sagte sie leise bevor sie ihn leidenschaftlich und auch wild zugleich küsste. Eilig befreite sie ihn von seinem Hemd und grinste ihn dabei nur an. Ihre Hände strichen über seine Bauchmuskeln und ihre Lippen suchten gierig nach seinen. Langsam bewegte sie rhytmisch ihren Becken auf seinem besten Stück und konnste sich dabei ein Grinsen nicht verkneifen.




Vier Wörter die Danielle Chevalier beschreiben
Jemand, der sie nicht kennt: "Snobistisch, oberflächlich, arrogant, reich"
Eine Freundin: "Ehrlich, treu, sensibel, intelligent"
Nach oben Nach unten
http://www.life-is-wonderfull.forumieren.com
Jean-Pierre Lavis

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Fr Aug 06, 2010 7:47 am

Jean verstummte natürlich sofort, als Danielle ihm einen Finger auf die Lippen legte. Aber in seinem Gehrin flatterten die gedanken noch immer weiter, wenn auch gar nicht mehr so laut we am Anfang. aber soetwas war ja typisch für Jean-Pierre Lavis. Er machte sich immer um alles sorgen. Dafür das Jean eigentlich besseres zu tun hatte momentan, war er wirklich verwirrt. Aber er wusste, dass Danielle ihm die beleidigte nur vorgespielt hatte. Aber Jean-Pierre war ein kleines naives Ding, also tat er alles um seine liebste nicht zu verärgern.
Dann nutzte sie seine wehrlose Haltung auch noch aus! Sie sa ß nun quer auf ihm drauf und zwar breit grinsend. JEan beugte sich so weit hoch wie es ging und küsste sie dann. "Biest", flüsterte er ihr zu und seufzte geniessend.
Nach oben Nach unten
Danielle Chevalier

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Sa Aug 07, 2010 12:54 am

"Ohja, das bin ich!", hauchte sie nach dem Kuss. Ihre Hände strichen immer wieder über Jeans Bauchmuskeln. Danielle fand sie einfach klasse und strich echt unheimlich gerne darüber. Noch einmal grinste sie als sie dann nur noch ihre Fingernägel sehr leicht dazu benutzte. Ihre Hände verweilten an seinem Gürtel und sie selbst beugte sich zu ihm runter um ihn zu küssen. Die rhytmischen Bewegung behielt sie bei. Sie liebte es einfach ihn wahnsinnig zu machen. Nur langsam öffnete sie seinen Gürtel. Auch beim Öffnen seiner Hose ließ sie sich viel Zeit. Anders als bei seinem Hemd. Sanft fuhr sie den Bund seiner Boxershorts entlang. Danielle wollte ihren Freund zappeln lassen. Doch bald würde sie wahrscheinlich selbst die Selbstbeherrschung verlieren, das stand fest.




Vier Wörter die Danielle Chevalier beschreiben
Jemand, der sie nicht kennt: "Snobistisch, oberflächlich, arrogant, reich"
Eine Freundin: "Ehrlich, treu, sensibel, intelligent"
Nach oben Nach unten
http://www.life-is-wonderfull.forumieren.com
Jean-Pierre Lavis

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Sa Aug 07, 2010 3:59 pm

Jean wurde wahnsinnig und das wusste er auch. Sie wurde immerl angsamer mit dem ausziehen. Bei seinem Hemd, hatte er noch befürchtet, sie würde er zerreißen, aber nein! sie war einfach nur schnell und flink gewesen und nun? Nun zog sie ihm so langsam wir nur möglich die Hose aus und er hätte sterben können. Als sie ihn küsste, war es endg+ltig vorbei mti der selbstbeherrschung. Er wusste, dass sie dies mit absicht tat und ihn zappeln lies, doch heute hatte er keine Lust aufi hre Spiele. Er hielt se fest udn drehte sich dann, sodass ern un halb auf ihr lag. Er küsste sie wild und begann an ihrer Hose rumzufuchteln und das alles andere als langsam. "Oh nein", murmelte er leise und einem Kuss hindurch. "Heuteb itte nicht, Liebste"
Nach oben Nach unten
Danielle Chevalier

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Sa Aug 07, 2010 6:25 pm

Danielle merkte ziemlich bald, dass sie ihn in den Wahnsinn trieb - und das gefiel ihr unheimlich gut. Als er sich mit ihr ohne weitere Vorwarnung gedreht hatte, entwich ihr ein leises "huch!". Nein, damit hatte sie in diesem Moment echt nicht gerechnet. Danielle erwiderte den Kuss genauso wild und spürte seine Hände, wie sie an ihrer Hose zu schaffen machten. Sie musste unweigerlich grinsen als er meinte, dass sie es heute sein lassen sollte. Heute stand also heißer wilder Sex auf der Liste. Dani kickte ihre Hose weg, womit sie dann nur noch in Unterwäsche unter ihrem Freund da lag. Ihre Hände glitten zu seinen Haaren, wo sie sich festkrallte. Danielle küsste ihn mit feuriger Leidenschaft und stöhnte leise auf.




Vier Wörter die Danielle Chevalier beschreiben
Jemand, der sie nicht kennt: "Snobistisch, oberflächlich, arrogant, reich"
Eine Freundin: "Ehrlich, treu, sensibel, intelligent"
Nach oben Nach unten
http://www.life-is-wonderfull.forumieren.com
Jean-Pierre Lavis

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    Sa Aug 07, 2010 10:46 pm

Das "huch" was sie leise sagte, gefiel ihm. er grinset in sich hinein und innerlich lachte er sich komplett schlapp. Dann kickte sie ihre Hose weg und Jean hätte beinahe verträum aufgeseufzt. Seine Freundin hatte wirklich einen verdammt tollen Körper. Sie war keines dieser dünnen Mager Models, aber dennoch hatte sie nicht zu viel auf den Hüften.
In seinem Kopf wusste er schon, was er gleich alles tun würde, aber diesmal würde er es sein, der sie zappeln lies. Das beschloss er noch im sleben Augenblick. Auch wenn er schon in den Wahnsinn getrieben wurde und seine Beherschung schoneinmal flöte gegangen war, so beherrschte er sich nun und wwar nciht mehr so wild wie noch von einer Minute.
Nach oben Nach unten
Danielle Chevalier

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    So Aug 08, 2010 12:28 am

Danielle merkte sehr wohl, dass ihr Freund seine Geschwindigkeit verminderte. Er wollte also doch spielen. Ihre Mundwinkel gingen nach oben und ein verführerisches Grinsen zierte ihr Gesicht. Danielle legte ihren Kopf in den Nacken und krallte sich in ihren Haaren fest. Sie schloss ihre Augen und seufzte laut auf vor Lust. Ihre linke Hand glitt zu ihrem Busen und verweilte einen Moment dort. Mit offenem Mund richtete sie sich ein Stück weit auf und zog ihn dann zu sich ran. Sanft küsste sie seinen Hals und seufzte erneut laut auf. Wieder drehten sie sich, sodass sie wieder die jenige war, die die Macht hatte. Doch weder lag sie auf ihm noch saß sie auf ihm. Danielle war auf allen vieren und küsste ihn von seinem Mund aus bis zu seiner Mitte. Ab und zu strich sie auch mit ihrer Zunge über seiner Haut. Bei seiner Boxershorts angekommen, küsste sie ihn seinem Bund entlang und stöhnte immer wieder auf. Grinsend schaute sie zu ihm auf.




Vier Wörter die Danielle Chevalier beschreiben
Jemand, der sie nicht kennt: "Snobistisch, oberflächlich, arrogant, reich"
Eine Freundin: "Ehrlich, treu, sensibel, intelligent"
Nach oben Nach unten
http://www.life-is-wonderfull.forumieren.com
Jean-Pierre Lavis

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    So Aug 08, 2010 4:02 pm

Sie konnte es wirlich nicht sein lassen. Anstatt, dass er sie nun in den Wahnsinn trieb, so nutzte sie seinen Schachzug wieder für sich aus udn quälte ihn geradezu.
Sie glitt von seinem Mund aus immer tiefer, bis sie schließlich an dem Bund seiner Shorts angekommen war. Vergiss es!, sagte ihm eine Stimme leise und er seufzte laut auf. Mit einer flinken Bewegiung, griff er nach ihrem arm und zog sie sich zu herauf. Mit der anderen Hand befreite er sich in weniger als ein paar sekunden von seiner Boxershorts.
Nach oben Nach unten
Danielle Chevalier

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    So Aug 08, 2010 4:39 pm

Erneut stieß sie ein "huch" aus als er sie zu sich zog. Mit einem breiten Grinsen schaute sie ihn an. "Schach Matt", flüsterte sie ihm zu und küsste und sanft. Danielle richtete sich auf und auch sie befreite sich von ihrem BH. Wieder beugte sie sich zu ihrem runter und küsste ihn wild. Leise seufzte sie unter dem Kuss hindurch. Sanft strich sie ihm über die starken Oberarme. So langsam konnte sie es selbst nicht mehr aushalten. Eilig befreite sie sich von ihrem Slip. Danielle bestieg ihn und ritt ihn. [...]




Vier Wörter die Danielle Chevalier beschreiben
Jemand, der sie nicht kennt: "Snobistisch, oberflächlich, arrogant, reich"
Eine Freundin: "Ehrlich, treu, sensibel, intelligent"
Nach oben Nach unten
http://www.life-is-wonderfull.forumieren.com
Jean-Pierre Lavis

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    So Aug 08, 2010 5:27 pm

Als sie ihm "schach matt" ins Ohr flüsterte, grinste Jen-Pierre seine Freundin an.
[...]
Jean lag nun- mit Danielle im Arm- unter seiner Decke.
Er seufzte und küsste sie aufs Haar. Der Sex den die beidne gerade eben gehabt hatten, war einfach wunderbar gewesen. Wie immer eigentlich. "UNd was machen wir heute noch so?", hakte Jean-Pierrre dann nach als er ein weiteres mal geseufzt hatte. Egal was sie nun sagen würde, er würde zuu allem ja sagen. UNd wenn sie ihn fragen würde, ob die beiden keine ahnung was machen.
Nach oben Nach unten
Danielle Chevalier

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    So Aug 08, 2010 5:49 pm

Es war einfach wundervoll gewesen. Jede einzelne Sekunde hatte sie genossen. Und nun lagen sie da. In ihrem Bett unter der Decke. Sie in seinen starken Armen. Es war einfach ein wunderschönes Gefühl. Sanft strich sie ihm Herzchen Muster auf seine Brust und blickte zu ihm auf. "Ich weiß nicht", sagte sie leise und senkte wieder den Blick. Danielle kuschelte sich noch enger an ihn ran. Sie wollte einfach diesen Moment und diese Ruhe genießen. Schließlich kam es nicht oft vor, dass sie ein Zimmer für sich hatten. Aber irgendwie hatten sie trotzdem immer ihren Spaß. "Ich liebe dich", sagte sie und gab ihm einen sanften Kuss.




Vier Wörter die Danielle Chevalier beschreiben
Jemand, der sie nicht kennt: "Snobistisch, oberflächlich, arrogant, reich"
Eine Freundin: "Ehrlich, treu, sensibel, intelligent"
Nach oben Nach unten
http://www.life-is-wonderfull.forumieren.com
Jean-Pierre Lavis

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    So Aug 08, 2010 6:09 pm

Als sie sagte, sie wisse nicht was sie heute noch tun würden nickte Jean-Pierre nur.
Die Ruhe die sie hatten war einfach nur schön. Schön und zum geniessen.
"Ich liebe dich auch",. flüsterte er und aschenkte ihr ein ehrliches lächeln.
Ja, er meinte es genau so wie er es gerade eben gesagt hattre. Er liebte Danielle. Mehr als alles andere auf dieser Welt. Sie war nur der Grund, wieso Jean nicht schon lange nach Amerika gegangen war, so wie seine Eltern es gewollt hatten. Aber nein, diesen Gedanken hatte er seid er Danielle kannte aufgegeben. Er würde überall auf der Welt sein, nur mi ihr.
Nach oben Nach unten
Danielle Chevalier

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    So Aug 08, 2010 7:05 pm

"Ich liebe es zu hören", sagte sie und kicherte. Danielle legte sich so halber auf auf Jean-Pierre und legte ihren Kopf auf seine Brust. Mit einem Grinsen, das Jean nicht sehen konnte, drückte sie ihn an sich. Sie war einfach nur die glücklichste Person seitdem sie mit ihm zusammen war. er war einfach das Beste, was ihr je passiert war. Nicht einmal die Ausbildung hier wäre nicht so schön gewesen, wenn sie ohne Jean hier gewesen wäre. Es war so ein Gefühl als ob Jean die Sonne in ihrem Leben war. Wenn er weg war, dann kam der Regen und die schlechte Laune. Seit mehreren Jahren waren sie zusammen. Danielle konnte sich echt nicht vorstellen, wie sie ohne ihn dran wäre. Und das wollte sie auch nicht. "Wie wäre es, wenn wir essen gehen?", fragte sie.




Vier Wörter die Danielle Chevalier beschreiben
Jemand, der sie nicht kennt: "Snobistisch, oberflächlich, arrogant, reich"
Eine Freundin: "Ehrlich, treu, sensibel, intelligent"
Nach oben Nach unten
http://www.life-is-wonderfull.forumieren.com
Jean-Pierre Lavis

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    So Aug 08, 2010 7:25 pm

Er lachte leise auf, als sie sagte, sie höre es gerne. "Ich liebe dich, ich liebe dich, ich liebe dich", murmelte er und küsste sie aufs Haar. "Ich liebe dich immer noch und werde es immer", sagte er dann eise und klang dabei ziemlich ernst. Ja, Jean-Pierre Lavis war immer ein kleiner Spaßvogel und für alles zu haben, aber bei dingen, die nur ihn und Danielle etwas angingne, war er ernst, denn er wollte sie wirklich nicht verlieren.
"Können wir machen. Aber ich hab gerade keine Lust aufzustehen", da war es wieder, das typischen Jean grinsen, welches sich riesen groß auf seinem Gesicht ausbreitete.
Nach oben Nach unten
Danielle Chevalier

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    So Aug 08, 2010 7:40 pm

Danielle lachte glücklich auf als Jean dreimal hintereinander sagte, dass er sie liebte. "Und das beruht auf Gegenseitigkeit", sagte sie lächelnd und küsste ihn sanft. "Ne, noch habe ich auch keine Lust aufzustehen. Und Hunger auch nicht wirklich", meinte sie und grinste schief. Sanft strich sie mit ihrem Oberschenkel an seiner Mitte vorbei. Danielle drehte sich mit ihm, sodass sie unter ihm lag. Sie schlang ihre Arme um seinen Hals und drückte ihn an sich. Niemals würde sie ihn gehen lassen. Grinsend küsste Danielle ihn leidenschaftlich.




Vier Wörter die Danielle Chevalier beschreiben
Jemand, der sie nicht kennt: "Snobistisch, oberflächlich, arrogant, reich"
Eine Freundin: "Ehrlich, treu, sensibel, intelligent"
Nach oben Nach unten
http://www.life-is-wonderfull.forumieren.com
Jean-Pierre Lavis

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    So Aug 08, 2010 8:46 pm

Er grinste sie an, als sie nun unter ihm lag. "Acrobatik. Du solltrst doch in Sport wechseln, so könnten wir nicht nur zusammen unterricht haben. Wir werden die anderen auspserren und uns alleine in eine Kabine einsperren", meinte er grsinend. "hrhr", amchte er dann und küsste sie wieder. "OKey, und wann gehen wir dann essen? Um......... ?", fragte er sie. Denn solangsam bekam Jean-Pierre doch hunger. Und wie auf stichwort, machte sein Magen schon ein grummelndes Geräusch. "Oh"; meinte Jean und biss sich auf die Unterlippe.
Nach oben Nach unten
Danielle Chevalier

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    So Aug 08, 2010 8:56 pm

Danielle lachte als Jean rum späßelte. "Ja, sicher. Das können wir auch machen, ohne dass ich den Kurs wechsle", sagte sie. "So, morgen machen wir es. Ich habe es gerade beschlossen", meinte sie grinsend und erwiderte den Kuss. Als dann Jeans Magen knurrte grinste Danielle erneut. Schnell schlüpfte sie unter Jean hinweg und zog sich langsam wieder an. "Dann gehen wir eben jetzt essen. Ich will ja nicht dass du ausmagerst!", meinte Danielle.




Vier Wörter die Danielle Chevalier beschreiben
Jemand, der sie nicht kennt: "Snobistisch, oberflächlich, arrogant, reich"
Eine Freundin: "Ehrlich, treu, sensibel, intelligent"
Nach oben Nach unten
http://www.life-is-wonderfull.forumieren.com
Jean-Pierre Lavis

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    So Aug 08, 2010 9:07 pm

"uhhh. Okey, bevor die Lacours Anfangen mit ihren Party vorbereitungen. bedeutet also, Sex am Morgen, meine Liebe. Bist du dafür bereit?!", meinte er und grinste sie an. Als sie dannn aufstand und sich anzog seufzte Jean. "Wieso kann man nicht nackt essen gehen??", fragte er und es war eine FRage, wie an Gott. Er stand dann auch auf und zog seine Sachen wieder an. Zwischendurch ging er immer wieder zu Dani und küsste sie.
Nach oben Nach unten
Danielle Chevalier

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    So Aug 08, 2010 9:23 pm

Danielle ging zu Jean und grinste zu ihm auf. "Dafür bin ich jederzeit bereit", sagte sie und küsste ihn während sie ihre Hose zuknöpfte. "Awww, wie wäre es in der Klokabine im Restaurant?", fragte sie mit einem breiten Grinsen. Fröhlich tänzelte sie zum Spiegel und kämte sich die Haare durch, die in allen Richtungen abstanden. Auch ihre Schminke war etwas verschmiert und sie war drauf und dran alles zu korrigieren. "So, ich bin fertig", meinte sie dann und umarmte ihren Schatz.




Vier Wörter die Danielle Chevalier beschreiben
Jemand, der sie nicht kennt: "Snobistisch, oberflächlich, arrogant, reich"
Eine Freundin: "Ehrlich, treu, sensibel, intelligent"
Nach oben Nach unten
http://www.life-is-wonderfull.forumieren.com
Adrian Delune

avatar


BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    So Aug 08, 2010 9:25 pm

Jean grinste. "Oh ja.",, meinte er freudig. Jean-Pierre Lavis, der Spaßvogel. aber nein, er würde dies wirklich tun. Hauptsache es war Danielle. Er knöüfte sein Hemd zu und legte sich die Krawatte um und band diese fix wieder. "Ich auch", meinte er und küsste sie.
Dann nahm er ihre Hand und ging mit ihr hinunter zu seinem Wagne.

tcb: restauraaaaant;DF


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards    

Nach oben Nach unten
 
Zimmer 1 = Danielle Chevalier || Ashlynn Dearing ||Ashlynn Edwards
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
C'est la vie :: Le CE Jaques Ballement :: Le quatrième Etage :: Les chambres à coucher de fille-
Gehe zu: